Werbung in eigener Sache – Naturbilder Magazin

Naturbilder Magazin Logo

Ab heute, dem 1.6.2016 startet ein neues Projekt von mir das Naturbilder Magazin . Wie der Name schon erraten lässt, wird der Schwerpunkt dieses Online Magazins, die Naturfotografie beinhalten.

Diese Magazin hatte ich schon im letzten Jahr 2015 geplant, aber konnte es jetzt erst technisch und zeitlich umsetzen. Zusammen mit Matthias Gröner, mit dem ich ja schon öfters unterwegs bin, werden wir die Redaktion stellen. Am Anfang  werden erst einmal nur unsere eigenen Bilder veröffentlichen und diese mit recherchierten Inhalten aufbereiten. Ziel diese Magazin ist es zusätzliche Informationen zu den Bildern den Lesern liefen, interessante Informationen und sozusagen den Bildern eine Geschichte geben.

Die technische Seite wird auch nicht zu kurz kommen. Wir werden unsere Wissen mit den Lesern teilen, mit was wir fotografieren und wie das Bild zustanden gekommen ist. Dabei liegt der Fokus mehr auf Bild wie es wirkt und nicht auf technische Vermessungen. Wir sind kein Labor, wir sind Fotografen und da zählt der subjektive Eindruck des Bildes und nicht irgendwelche Zahlen. Wer sich für so etwas interessiert kann gerne auf andere Seiten von Kollegen nachschauen, die sich darauf spezialisiert haben.

Das Naturbilder Magazin wird auch auf mehrere Sozialen Medien Kanälen vertreten sein. Wir sind auf folgenden Kanälen vertreten:

Facebook

Instagram #nabima

Twitter

YouTube

Wer mag darf uns gerne folgen! Für die Zukunft haben wir auch schon einiges geplant, wie Wettbewerbe, Foto des Monats usw. . Dies wird aber noch etwas dauern, bis sich das alles realisieren lässt. Denn ohne eine aktive und große Stammleserschaft wirkt ein Wettbewerb doch etwas fehl am Platz.

Auf alle Fälle freue ich mich auf dieses neue Projekt “Naturbilder Magazin” und hoffe auf viele Leser!

Die nächsten Projekte die ich jetzt in Angriff nehme wird sich im Bereich des Fotografie- Trainings und der Bildbearbeitung mit Photoshop zu tun haben. Diese Plattformen müssen aber jetzt erst noch technisch realisiert werden und die Inhalte erstellt werden. Also dies könnte noch etwas länger dauern, aber es wird kommen!