Ein Tag im Herbst – Der Nebel und der mystische Wald

Im Nebelwald

Der Herbst ist nun da, das merkt man nicht nur an den kälteren Temperaturen sondern auch an den sich langsam aber stetig verfärben der Blätter. Ich nutze die Gelegenheit und bin morgens in den Wald auf den Kappelberg gegangen, als es dort noch recht dichten Frühnebel hatte. Mein Ziel war es Sonnenstrahlen die durch den Nebel scheinen zu fotografieren. Das kann recht schwierig sein da man doch den richtigen Zeitpunkt erwischen muss um dieses Ereignis als Bild fest zu halten. Der Nebel verschwindet oft schneller als man denkt daher heißt es früh genug raus, sonst muss man ziemlich schnell hetzen um das ganze einzufangen.

Hier nun die Bilder vom der Serie: Ein Tag im Herbst – Der Nebel

 

 

Schreibe einen Kommentar